Donnerstag, 14. Juni 2018

Musikvideo: The Protest _ What else you got

via The Protest
Klangheimlisch, und kurz vor der veröffentlichung ihres neuen Albums, haben die vier Herren von The Protest zur Single "What else you got" ein Musikvideo veröffentlicht.

Frontmann Josh Bramlett erzählt bei AXS.com einiges über den Song und seine Entstehung:
"Der Song ist emotional, ein hymnischer Faustkämpfer. Es geht um Entschlossheit und Ausdauer. Wir als Band hoffen, dass der Song die Zuhörer dazu inspiriert, den Kopf hochzuhalten. In einer Zeit wo in der Wlet um uns herum alles zerreißt und viele schreckliche Dinge passieren soll der Song als Schlachtruf gelten. Eine Hymne, an der man sich festhalten kann in der Not. Versuche und Drangsale sind unvermeidlich, aber wie wir damit umgehen ist unsere Entscheidung. Wir können sie uns überwältigen lassen, oder wir können das Feuer im Inneren nutzen, um sie zu erobern."

Den Song selbst haben sie gemeinsam mit Josiah Prince (Dosciple) und Jeremiah Jones geschrieben.

Zum Video erzählt Josh weiter: "Das Video wurde von dem wunderbaren Adam Shewmaker gefilmt. Die eigenen Dreharbeiten waren voller Widrigkeiten. Es wurde Ende Februar aufgenommen und es war KALT. Die Temperaturen waren bei um die Minus 6 Grad. Das sieht man auch an unserem Atem im Video. WIr sind nur Tage später auf Tour gegangen, also auch keine Möglichkeit das Video später nochmal zu drehen. So mussten wir in der begrenzten Zeit alles richtig machen."

Gedreht wurde in einer Garage. Es ist zwar eine einfache und minimalistische Einstellung, doch die Jungs sind glücklich mit dem Resultat. Innerhalb von 10 Stunden wurde das Video gedreht.
"Wir hoffen, dass jeder es mag und die Worte des Songs zu Herzen nimmt!"

Wie Josh schon sagt, das Video ist wirklich minimalistisch und in einer einfachen Einstellung gedreht. Das nimmt der Energie des Songs jedoch nichts. Die Power, die die Jungs austraheln kommt voll zur Geltung. Auch geht es mehr um den Inhalt als der großen Story drum herum. Man darf also gespannt sein was noch auf uns hinzukommt mit dem neuen Album.




"The Legacy" erscheint am 13. Juli.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Verfassen und Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten in diesem Zusammenhang an Google-Server übermittelt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.

music+message in Sersheim

via Am vergangenen Samstag, dem 13. Oktober 2018, öffneten sich die Türen der Sport- und Kulturhalle in Sersheim wieder für viele musikb...