Freitag, 8. Dezember 2017

Film: Wo du zu Hause bist

via
Wo bist du zu Hause?
Sehnt sich nicht eigentlich jeder nach einem Zuhause, einem Ort an dem man sich geliebt und geborgen fühlt?
Manchmal gerät unser Leben aus den Fugen und wir suchen nach Halt, nach Geborgenheit und eben auch nach einem Ort, wo man sich zu Hause fühlen kann.

So ähnlich geht es jungen, hübschen Faith.
Ihr Mann Luke gerät unter Betrugsverdacht und muss ins Gefängnis. Als seine Konten eingefroren werden, bleibt ihr nichts anderes übrig als die New York zu verlassen. Verletzt und von ihrem Mann enttäuscht, weiß sie nicht, wie es weitergehen soll. Sie macht sich auf den Weg zu ihrem Vater, um dem ganzen Grauen für einige Zeit zu entkommen und wieder einen klaren Kopf zu fassen. Sie zweifelt an der Liebe ihres Mannes, seine Ehrlichkeit, an ihrer Ehe und fragt sich, ob es das Richtige war, damals nach New York zu gehen, wo sie eigentlich eine Karriere als Sängerin starten wollte.
Faiths verwitweter Vater empfängt sie mit offenen Armen - ihre Schwester allerdings ist weniger begeistert von Faiths Rückkehr.
Faith kommt zur Ruhe und versucht sich über einiges klar zu werden bis eines Tages ihr Vater zusammenbricht und ins Krankenhaus gebracht wird.
Die Diagnose lautet Gehirntumor. Nur ein Arzt in New York, der zu den besten zählt, kann Faiths Vater noch retten. Sie überwindet sich und bittet ihren Mann, der zwischenzeitlich aus der Haft entlassen wurde, um Hilfe. Doch ihr Vater hat andere Pläne - mit seinem Leben und dem seiner Tochter...

"Wo du zu Hause bist" ist ein spannender, bewegender und zum Nachdenken anregender Film. Auf interessante Weise greift er ein Thema auf, das jeden früher oder später betrifft. Manchmal laufen wir vor unserem Leben davon. Der Film zeigt auf gelungene Art und Weise, dass es einen Weg zurück gibt und dass ein Leben, welches aus den Fugen gerät, wieder seine geregelten Bahnen gehen kann und so manches Leid etwas Gutes hervorbringen kann. Es ist wichtig, Entscheidungen im Leben zu treffen und vor allem dann auch zu wissen, wo man zu Hause ist.

Zu kaufen gibt es den Film bei Gerth Medien für nur 9,99 €.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Verfassen und Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten in diesem Zusammenhang an Google-Server übermittelt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.