Samstag, 6. Februar 2016

Daniel Harter Live in Königswalde

Letztes Wochenende war der Gummersbacher Singer/Songwriter Daniel Harter, den der eine oder andere vielleicht auch noch von Echtzeit kennt, gleich ein ganzes Wochenende im Erzgebirge, um genauer zu sein in Königswalde.

Am Freitag gab er ein kleines, privates Wohnzimmerkonzert, Samstag ein großes Konzert in der St. Trinitatiskirche und am Sonntag predigte und musizierte er nochmal im Gottesdienst in Könisgwalde. Das lag nahe, denn er ist Musikmissionar.

Wir waren für euch am Samstag dabei.

Das ganze Dorf war mit Plakaten zu plakatiert und dementsprechend voll war auch die Kirche.
Eigentlich fand das Konzert im Rahmen einer Ehrenamtlichendankesfeier statt, aber auch Außenstehende ließen sich rufen.

Pünktlich um 18.30 Uhr begann das Konzert mit Daniel Harter. Begleitet wurde er von Lars Peter, der schon für Größen wie Laith Al-Deen, Paddy Kelly, Allee der Kosmonauten zusammengearbeitet hat, am Klavier.

Gespielt wurden Songs seines aktuellen Albums "Mehr als du glaubst".
Zu den einzelnen Songs wie "Karoussell" und "42 Tage" erzählte er die Entstehungsgeschichten des Songs, die doch teilweise sehr persönlich waren.
Auch erzählte er kurz von seiner Zeit in Afrika, wo er für Compassion mit Kindern zusammenarbeitete, mit ihnen Ausflüge unternahm und ihnen das Gitarrespielen beibrachte.
Spätestens bei dem Lied "Hierzubleiben" hatte er die letzten noch skeptischen Zuhörer auf seiner Seite.

Nach knapp 1,5 Stunden war es dann leider auch schon wieder vorbei...
Und da das Konzert im Rahmen einer Dankeveranstaltung für ehrenamtliche Mitarbeiter stattfand und nach dem Konzert noch ein Programmpunkt für eben diese "geladenen Gäste" auf dem Plan statt, verließ ein Großteil der Besucher die Kirche fluchtartig, was leider für alle anderen Besucher etwas ungünstig geplant war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Verfassen und Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten in diesem Zusammenhang an Google-Server übermittelt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Impuls für deine Woche

www.pexels.com Ein Klick, und es war passiert. »Neiiin!« Der Berater schlug die Hände über dem Kopf zusammen und starrte erschrocken auf...