Donnerstag, 5. Juli 2018

Wir sind wieder unterwegs: Homeward Festival

Der Sommer und auch die Festivalsaison sind mittlerweile in vollem Gange. Falls ihr also vom 12. bis zum 15. Juli noch nichts vorhabt, besucht doch einfach das Homeward Festival an der alten Ziegelei in Niederwürschnitz.
Das kleine, familiäre Festival fand letztes Jahr zum ersten Mal statt und geht 2018 in die zweite Runde. Der Name soll dabei Programm sein: „heimwärts“ geht's, also dahin, wo man sich wohl fühlt und ein entspanntes Wochenende verbringen kann.

Dazu erwarten euch auf zwei Bühnen verschiedenste Künstler:
Auf der Homestage spielen Atlas Ahead, The Lateriser, Oat, Pyramid Park, Junost, Magmawaves und viele mehr. Dort kommen die Freunde echter, live gespielter Instrumente auf ihre Kosten.
Im Backyard wird es Techno, D‘n‘B und House geben, bis kein Fuß mehr still steht. Dort könnt ihr unter anderem Nano 42, Kevin Morris, Phon & Sone 42, Subkoøne, Mirror of Society und Pandaro erleben.
Damit es auch wirklich niemandem langweilig wird gibt es noch den Wohnzimmer-Bereich, Workshops gegen das mitunter übliche Festival-Vormittags-Tief, Seminare auf der Homestage und viele Möglichkeiten sich sportlich / kulinarisch / kreativ / tiefgründig / entspannt die Zeit zu vertreiben.

Alle, die nicht jeden Abend nach Hause fahren wollen, können im Campingbereich übernachten.
Für alle, die mit Nachwuchs anreisen, wird auch Kinderbetreuung angeboten.

Der Eintritt für das ganze Wochenende kostet 40 €, für einzelne Tage entsprechend nur einen Anteil. Allerdings auf Soli-Basis. Das heißt, dass jeder so viel zahlt, wie er kann. Wer ausreichend hat, ist eingeladen den vollen Preis (oder auch mehr ;-) zu geben, aber niemand sollte zu Hause bleiben, weil der Geldbeutel nicht genug hergibt.

Alle wichtigen Infos rund ums Festival, wie z.B. das vollständige Lineup , Zeit- und Lagepläne oder die angebotenen Workshops, findet ihr auf der Webseite oder auch bei Facebook.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Verfassen und Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten in diesem Zusammenhang an Google-Server übermittelt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Impuls für deine Woche

www.pexels.com Ein Klick, und es war passiert. »Neiiin!« Der Berater schlug die Hände über dem Kopf zusammen und starrte erschrocken auf...