Donnerstag, 15. November 2012

Schreibe einen Weihnachtsbrief

www.gekreuzsiegt.de
"Bald nun ist Weihnachtszeit, fröhliche Zeit..."

In weniger als 6 Wochen ist Weihnachten - wie schnell die Zeit doch vergeht!

Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit, der Freude, der Liebe und der Familie. Weihnachten ist aber wohl auch die stressigste Zeit im Jahr. Hast du schon angefangen Weihnachtsgeschenke zu besorgen? Wie viel Mühe und Gedanken wir uns doch über Weihnachtsgeschenke machen - oder auch nicht.

Aber hast du schon mal daran gedacht, dass es Menschen gibt, die Weihnachten ganz alleine zu Hause sitzen?

Und irgendwie freut sich doch jeder über ein bisschen Gesellschaft oder über liebe Weihnachtsgrüße.

Aus diesem Grund möchten wir euch heute die Aktion "Schreibe einen Weihnachtsbrief" von gekreuz(siegt) vorstellen.

Die Weihnachtsbrief-Aktion hat Frau Punk von gekreuz(siegt) schon vor einiger Zeit ins Leben gerufen.

Was steckt hinter dieser Aktion?
Weihnachtsgrüße an Menschen schreiben, die man kennt, kann jeder. Frau Punk möchte mit dieser Aktion, dass sich Menschen Weihnachtsgrüße schreiben, die sich überhaupt nicht kennen.

Was ist zu tun und wie läuft das ab?
Melde dich bis 18. Dezember über das Anmeldeformular auf gekreuz(siegt) an. Nimm bitte nur teil, wenn du auch wirklich einen Weihnachtsbrief schreiben willst und kannst und auch das Geld für das Porto übrig hast.  Leider gibt es jedes Jahr immer wieder Leute, die keinen Brief bekommen - das ist wirklich sehr schade. Frau Punk sammelt alle Adresse und verteilt diese dann an die Leute, die an der Aktion teilnehmen. Jeder bekommt eine Adresse. Die Adressen werden nicht an irgendwelche Werbefirmen oder dergleichen weitergegeben, nur Frau Punk und die Person, die dir einen Brief schreiben wird, erfahren deine Adresse. Dann hast du noch ausreichend Zeit, um deinen Brief zu schreiben. Dein Brief sollte aber spätestens Heiligabend bei deinem Briefpartner ankommen.
www.gekreuzsiegt.de

Was soll im Brief stehen?
Du überlegst vielleicht gerade, was du denn schreiben sollst, wenn du an dieser Aktion teilnehmen willst? Schreibe ein paar nette Worte, Weihnachtswünsche, Bibelzitate, Geschichten. Überlege dir, über was sich der oder die andere freuen würde.


HIER geht's zum Anmeldeformular.


Erzähl uns doch nachdem du deinen Brief abgeschickt und deinen eigenen, ganz persönlichen Brief erhalten hast, was du erlebt hast!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Verfassen und Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten in diesem Zusammenhang an Google-Server übermittelt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Impuls für deine Woche

www.pexels.com Ein Klick, und es war passiert. »Neiiin!« Der Berater schlug die Hände über dem Kopf zusammen und starrte erschrocken auf...