Freitag, 17. Juni 2016

Musikvideo: Verses - Your Love

"Denn ich bin ganz sicher: Weder Tod noch Leben, weder Engel noch Dämonen, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, noch irgendwelche Gewalten, weder Hohes noch Tiefes oder sonst irgendetwas können uns von der Liebe Gottes trennen, die er uns in Jesus Christus, unserem Herrn, schenkt." (Römer 8, 38-39)


Diese Bibelstelle hat sich die Band Verses für einen ihrer Songs als Inspiration genommen. Die Gruppe kommt aus Newcastle und hat sich zur Aufgabe gemacht, Jesus bekannt zumachen. Das wollen sie durch ihre elektronische Popmusik erreichen, die Mainstream tauglich ist.
Ihre Texte orientieren sich an Bibelstellen. Sie versuchen ihre Lyriks direkt in Gottes Wort zu finden und mit ihrer Musik zu verschmelzen.

Das ist ihnen bei "Your Love" sehr gut gelungen. Der Song geht von den Ohren direkt ins Herz und von daher direkt in die Beine. Der Song lässt einen die Anbetung in das tänzerische legen. Besonders die Sequenzen in denen Tänzer im Video gezeigt werden, motiviert einen dazu.
Textlich erinnert einen der Song daran was in Römer 8 Verse 38 & 39 steht. Es gibt nichts was uns von der Liebe Gottes trennen. Manchmal vergessen wir das und denken, dass uns Sünde oder weltliche Dinge die Liebe Gottes nehmen könnte. Aber das stimmt nicht. Er liebt uns und wird es immer tun. Er liebt uns mit unseren guten und schlechten Seiten, mit all unseren Fehlern und Besonderheiten. Nix kann uns von der Liebe trennen, wenn wir zu ihm Ja gesagt haben.

Wenn dir der Song gefällt, kannst du ihn hier kostenlos downloaden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen