Dienstag, 14. März 2017

Buch: Lutherbibel 2017 (Promi-Sonderausgabe)

via
Im Jubiläumsjahr der Reformation durch Martin Luther gibt es auch eine revidierte Lutherbibel.
Die Bibeln wurden neugestaltet u.a. auch durch Promis wie Uschi Glas, Harald Glööckler, Dieter Falk, Margot Käßmann und vielen anderen.

Mit dabei ist aber auch Jürgen Klopp- Und wie könnte es anders sein: seine Bibel ist natürlich im Fußball-Design. Für das Bibelprojekt war er sofort Feuer und Flamme und suchte nicht nur einen Lieblingsvers aus.

Der Buchschuber dieser Kloppo-Edition ist in orange, violett, pink und grün gestaltet und der Rand erinnert an den Umriss eines Fußballfeldes.

Dass Jürgen Klopp Christ ist, ist spätestens seit "Fußball-Gott" und "Und vorne hilft der Liebe Gott" kein Geheimnis mehr. Und so trägt der Buchschuber folgende Worte von Jürgen Klopp:
Als evangelischer Christ ist mir Martin Luther natürlich ein Vorbild. Luther war ein Kämpfer für die gute Sache, ein Rebell und um des Glaubens willen, damit Menschen ihren Glauben ohne Angst und mündig leben können! Martin Luther wieder in unser Bewusstsein zu rufen, passt gerade jetzt sehr gut in unsere Zeit, in der wir viel darüber diskutieren, ob wir Menschen Zuflucht bieten oder sie ausschließen sollten. Ich mag Luther, weil er für die Unterprivilegierten und Ausgeschlossenen gekämpft hat. Er war der Anwalt der kleinen Leute und hat viel dafür riskiert, damit wir ein positives Gottesbild haben können. Der liebende Gott, an den ich glaube, bei dem sind alle willkommen, ungeachtet ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft und ihrer Bildung. Und dass sich diese gute Nachricht damals schnell herumsprach, dafür hat ja dann mein ‚ehemaliger Mainzer Mitbürger’ Johannes Gutenberg mit seinem Buchdruck gesorgt. Herzlichst, Jürgen Klopp.

Zu kaufen gibt es diese und ander Bibeln der Promi-Edition für 39,00 € unter www.die-bibel.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen