Donnerstag, 9. März 2017

Buch: Janette Oke - Wenn der Hoffnung Flügel wachsen

via
Die "Coal Valley Saga" von Janette Oke gehört sowohl als Buch als auch als TV Serie inzwischen zu den Klassikern in christlichen Bücherläden. Mit "Wenn der Hoffnung Flügel wachsen" (dt. Erstausgabe bei Gerth Medien 2016) hat Janette Oke gemeinsam mit ihrer Tochter Laurel Oke Logan ein nicht weniger spannendes Sequel geschaffen.

Die Hauptfigur Beth Thatcher ist nach ihrem aufregenden Jahr in einer Bergarbeitersiedlung wieder in die "Zivilisation" zurückgekehrt. Bevor sie sich jedoch richtig einleben kann wird ihr bereits eröffnet, dass die Familie gemeinsam mit Freunden auf eine Kreuzfahrt entlang der amerikanischen Ostküste gehen möchte. Beth zögert zwar, zumal sie Jarrick schmerzlich vermisst - den Mountie, der im Coal Valley viel mehr als nur ein guter Freund für sie geworden ist.
Nichtsdestotrotz begleitet sie ihre beiden Schwestern und ihre Mutter mit auf das Dampfschiff. Schnell stellt sie dort fest, dass sie sich doch sehr verändert hat und vieles mit anderen Augen sieht. Ihr fällt es zum Beispiel sehr viel schwerer Vertrauen zu den anderen Passagieren in ihrem Alter zu finden als ihrer jüngeren Schwester Julie. Was hat es mit Penny, Jannis und dem geheimnisvollen Nick auf sich?
Als sich die Ereignisse plötzlich überschlagen wird alles in Frage gestellt...

Für Fans der Coal Valley Geschichten ist dieses Buch als Fortsetzung definitiv Pflicht. Auch wenn dem Spannungsbogen gegen Ende ein kleiner Extra- Kick gut tun würde hat das Mutter-Tochter-Gespann Oke mit "Wenn der Hoffnung Flügel wachsen" ein Stück gute Freizeitliteratur geschaffen, das sich gut in einem Zug durchlesen lässt.

Erhältlich ist das Buch bei Gerth Medien oder in gut sortierten christlichen Buchhandlungen für 14,99€.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen