Sonntag, 27. November 2016

Advents-Gewinnspiel Nr.1

Es ist wieder an der Zeit. Die vielleicht schönste Zeit im Jahr hat wieder begonnen: die Adventszeit. Die erste Kerze auf dem Adventskranz brennt und die Wartezeit bis Weihnachten ist nicht mehr so lange. Natürlich haben wir wieder einiges für euch um euch die Zeit etwas zu verschönern.

Ab dem 1. Dezember wartet wieder jeden Tag unsrer Adventskalender auf euch. Ihr findet ihn hier. Wir haben uns wieder Mühe gegeben ihn mit den unterschiedlichsten Geschichten, Rezepten, Gedichten und Bastelideen zu füllen.

Auch unsere Gewinnspiele an jedem Adventssonntag dürfen nicht fehlen. Wie im vergangenen Jahr dürft ihr eure Überraschungspaket wieder selbst zusammenstellen, wenn ihr die glücklichen Gewinner seid. Neben vorgestellten Büchern, CDs und DVDs, gibt es auch wieder Tickets für Festival Anfang 2017. Mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall.

Und damit kommen wir auch schon zum ersten Advents-Gewinnspiel.
Wir haben eine kleine Aufgabe für euch. Aus welchem Film stammt dieses Bild? 



Wisst ihr die Antwort auf das kleine Rätsel? Dann her damit.
Schick eure Lösung bis 03.Dezember (23.00Uhr) an burningheartreports[at]yahoo.de

Zu gewinnen gibt es ein DVD-Paket aus 3 Filmen, die wir hier auf Burnin' Heart Reports bereits vorgestellt haben.
Der Gewinner darf sich dann aus einer Auswahl an DVDs seine eigenes Paket zusammenstellen.

An dieser Stelle, vielen Dank an SCM Hänssler und Gerth Medien für das zur Verfügung stellen der Filme.


Das Los entscheidet über den Gewinner, welcher am 4. Dezember auf Facebook bekannt gegeben und auch per Email über den Gewinn benachrichtigt wird. Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook. E-Mailadressen und Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet, sondern dienen nur der Benachrichtigung des Gewinners und der Zusendung des Gewinns. Sollte der Gewinner / die Gewinnerin sich nicht bis 8. Dezember 2016 bei uns melden, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Gewinne werden nicht in Bar ausgezahlt! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen