Samstag, 27. August 2016

Film: AHA - Aufwachen. Hingucken. Anpacken

via 
Kyle Idleman  ist kein Unbekannter, denn der Pastor der Southeast Christian Church in Louisville Kentucky wurde durch die Bücher und die dazugehörigen Filme von "Not a Fan" und "Gods at War" weltweit bekannt.
Zu seinem Buch „AHA - Der Moment, der dein Leben verändert“ erschien Ende 2015 ein Film AHA: Aufwachen. Hingucken. Anpacken.“

Der Pastor verbindet in AHA die biblische Geschichte des verlorenen Sohnes mit einer sehr lebensnahen Predigt.
Wie in „Not a Fan“ spricht Idleman neben der Spielfilmhandlung.  Er erklärt den Film und macht auf wichtige Punkte aufmerksam. Er fordert heraus, ermutigt, stellt Fragen und legt das Gleichnis des verlorenen Sohnes aus.

Der Film zeigt eine abgewandelte Version der Geschichte, wie sie in der heutigen Zeit passieren könnte.
Anjela möchte einen medizinischen Beruf ergreifen und benötigt Geld, um zu studieren. Sie weiß, dass ihr Vater, ein Imbissbesitzer,  sie mit seinem kleinen Einkommen nicht unterstützen kann. Sie versucht auf andere Art und Weise an Geld zu kommen und nimmt ein verlockendes Angebot an. Was zuerst wunderbar erscheint, wird ihr schnell zum Verhängnis. Die Spirale abwärts dreht sich immer schneller und sie stürzt sozial ab.  Doch wie im Gleichnis des verlorenen Sohnes, erkennt sie ihr Elend, wacht auf und kehrt um.
Auch die Sicht auf den zweiten, älteren Sohn/Tochter wird im Film betrachtet. Den der ältere Sohn/die ältere Tochter wird im Bibeltext häufig übersehen. Denn auch von ihr kann man lernen und Dinge erkennen.
Es ist kein Spielfilm, sondern eher eine gespielte Predigt, die mit einer spielfilmähnlicher Handlung die biblische Auslegung unterstützt.

AHA steht für AUFWACHEN (die Situation erkennen), HINGUCKEN (ehrlich zu sich selbst sein) und ANPACKEN (handeln).
Kyle Idleman sagt "Wenn ich plötzlich etwas erkenne und ehrlich bin, aber nicht handle, kommt kein Aha-Prozess in Gang. Wenn ich etwas erkenne und handle, ohne ehrlich zu sein, wird mein Aha-Erlebnis nicht lange währen. Doch wenn Gottes Wort und der Heilige Geist diese drei Dinge in meinem Leben zusammenzubringen, werde ich ein wirklich Aha-Erlebnis haben - einen von Gott geschenkten Augenblick, der alles verändert."

Es ist kein Film zum Entspannen oder Genießen. Er fordert heraus und regt zum Nachdenken an. Er lädt ein über sein eigenes Leben, sein Handeln, seine Absichten, den Umgang mit den Mitmenschen, Beziehung zu den Mitmenschen und die Beziehung zu Gott nachzudenken.
Idleman geht auf den älteren Sohn des Gleichnisses ein und dessen Haltung ist für manche Christen ebenso relevant, wie die des Jüngeren, verlorenen Sohnes. Denn auch der ältere Sohn ist auf eine Art verloren, aber eben anders als der Jüngere.
Der Film eignet sich super für Hauskreise und Jugendkreise, aber ist natürlich auch etwas für die älteren Generationen.

Zu kaufen gibt es den Film u.a. bei SCM Hänssler für 14,95€

Titel: AHA - Aufwachen.Hingucken.Anpacken.
Länge: 85 Minuten
FSK: 12 Jahre
Veröffentlichung: 11/2015
Genre: Dokumentation
Preis: 14,95€

Hier noch einen Ausschnitt für euch:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen