Donnerstag, 23. Juli 2015

Download: Facedown Summer Sampler 2015

via Facedown Records
Es gibt Neues aus dem Hause Facedown und zwar einen "Summer Sampler" mit gleich 10 kostenlosen Tracks aktueller Facedown-Küstler.

Trackliste:
01   For all Eternity - Break of Dawn
02   War of Ages - Lionheart
03   Attalus - Sirens
04   Gideon feat. Caleb Shomo - Survive
05   Mouth of the South - Hollow Veins
06   My Epic - Hail
07   Saving Grace - Ablaze
08   Those Who Fear - 86'd
09   Everything in Slow Motion feat. Christian Lindskog - Speak
10   Colossus - Outcast

Den Auftakt macht die australische Metalcore-Band For all Eternity. Der Song "Break of Dawn" stammt von ihrem aktuellen Album "Metanoia", welches vor wenigen Tagen erst veröffentlicht wurde.

War of Ages sind schon lange keine Unbekannten mehr. Letzten Sommer haben sie "Supreme Chaos", ihr nun mehr 7. Album releast.

Im Juni erschien das neue Album "Into the Sea" der Alternative/Rock Band Attalus aus Raleigh. Hier gibts noch mehr kostenlose Musik von Attalus.

Für den Song "Survive" haben sich Gideon Caleb Shomo von Beartooth ins Boot geholt.

Progressive Ministry Metal, so beschreiben Mouth of the South ihren Musikstil. Den Song "Hollow Veins" findet ihr auf ihrem Album "Struggle Well".

Das letzte Album von My Epic ist schon ein Weilchen her, aber der Song "Hail" kann sich immer noch hören lassen.

Die Hardcore/Metal Band Saving Grace aus Neuseeland hat auch einen Track zum Sampler beigesteuert. Der Song "Ablaze" stammt vom aktuellen Album "The Urgency".

Der Song "86'd" kommt von der Hardcore Band Those Who Fear aus Pittsburgh. Zu dem Song gibt es auch ein Musikvideo.

Everything in Slow Motion ist eine Progressive Rock Band aus Fargo. Der Song "Speak" stammt vom Album "Phoenix". Für den Track haben sie sich extra Christian Lindskog von der schwedischen Band Blindside einfliegen lassen.

Und zu guter Letzt gibt es noch den Song "Outcast" von Collosus aus Sioux Falls. Der Song ist auf dem Album "Badlands" zu finden, welches letztes Jahr veröffentlicht wurde.

Den Sampler könnt ihr euch HIER downloaden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen