Donnerstag, 16. Oktober 2014

Wir sind wieder unterwegs ... [Rock the North]

© Rock The North
Auch 2014, genauer am 25.10.2014, findet wieder das Rock The North, dieses Jahr im EFG Augustfehn, statt - und wir sind dabei! Alle Musikrichtungen von Power Pop/ Party Rock bis hin zu bestem Hardcore sind bei dieser 7. Ausgabe des Konzerts vertreten und werden den Norden ordentlich beben lassen.

Sieben Bands, nationale und internationale, rocken auch dieses Jahr wieder das beschauliche Großefehn in Ostfriesland. Karten gibt es an den bekannten örtlichen Vorerkaufsstellen und zum Beispiel bei cvents.de. Um 17.00 Uhr geht es im EFG los, zeitiges Kommen sichert aber gute Plätze: Der Einlass beginnt schon um 16.00 Uhr.
Zwischen den Bands wird Martin Dreyer (Volxxbibel) predigen.

Folgende Bands erwarten euch an diesem Abend:

Dinah Lance - Die 4 Jungs standen in den letzten Jahren regelmäßig als Besucher vor der Bühne. 2013 wagten sie beim Stage Fever Bandcontest den Schritt auf die Bühne und landeten einen Überraschungserfolg. Ihre Musik bezeichnen Sie selber als Rock/Metalcore. Man darf gespannt sein.

Soundbar - Sommer, Sonne und gute Musik gibt's an der Soundbar. Das ist eine junge Frau allein unter fünf jungen Männer. Das ist aber auch Rock gemischt mit einer gehörigen Portion Reggae, Dancehall und HipHop. Mit neuen Songs im Gepäck kann ordentlich getanzt und gebounced werden.

Tobias Hund & Band - Seine Songs handeln von den Gegensätzen im Leben, wie Sieg und Niederlage oder Lachen und Weinen und von einer Sehnsucht nach dem Leben. Mal poppig-laut und mal ruhig-akustisch kleidet die Band die Songs und berührt damit das Publikum.

warumLila - Bei ihrem Pop-Punk-Rock wird keiner still stehen bleiben, außer sie bringen ihre ruhigen Töne zum Klingen. Die 4 Jungs aus Minden werden vielleicht den ein oder anderen neuen Song aus dem bald erscheinenden Album dabei haben.

Sacrety - Die Jungs sind mittlerweile nicht mehr vom RtN wegzudenken. Sie sorgen mit ihrem Electro-Rock-Core für die härteren Klänge. Mit dabei werden sie eine neue und noch fettere Lifeshow, sowie bestimmt einige ihrer neuen Songs haben.

Spoken - Gemeinsam mit Sacrety sind die Amerikaner im Oktober auf Deutschland-Tour und in den Niederlanden auf Tour. Man darf gespannt sein, was sie im Gepäck haben, dass sie aber mit ihrem Rock ordentlich einheitzen werden, sollte klar sein.


Mit diesem Line Up ist ein Abend vollgepackt mit super Musik und toller Athmosphäre vorprogrammiert.
Alle Infos findet Ihr nochmal auf der Rock the North Seite.
Wir freuen uns darauf, und vielleicht trifft man sich ja!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen