Freitag, 10. Oktober 2014

Buch: Martin Dreyer - God Around The Clock - die 24 Stunden Bibel

http://www.martin-dreyer.de/typo3/home.html?no_cache=1Martin Dreyer, Gründer der Jesus Freaks Bewegung, Prediger und Autor, hat im März ein neues Buch veröffentlicht. "God Around The Clock - die 24 Stunden Bibel" ist ein Andachtsbuch mit 24 Andachten und Denkanstößen, sozusagen für jede Stunde des Tages eine Andacht.

Die Andachten des Buches sind auf die jeweilige Tageszeit angepasst. So beginnt die 24-Stunden-Bibel mit einem Impuls, der sich z.B. rund um das Aufstehen dreht, geht weiter mit dem Frühstück und behandelt Themen, die einem im Laufe des Tages begegnen können. Es geht unter anderem um die Kraft von Worten und den richtigen Umgang mit all dem was unseren Mund so verlässt, aber auch um Facebook, Anerkennung, Süchte, Freundschaften, Partnerschaft und Sex.

Jedes Kapitel beginnt mit einer Wortcollage, die zum Thema der Tageszeit passt, welches im Kapitel behandelt wird. Die Themen sind zudem noch mit Bibelstellen untermalt, die der Volxbibel entnommen wurden.

Martin Dreyer polarisiert und das auch hier in der 24-Stunden-Bibel. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen spricht er hier auch Tabuthemen an und nennt sie beim Namen. Immer wieder bringt er eigene Erlebnisse ein, die die Themen authentischer machen. Es fällt leicht sich wieder zu finden. Aber manchmal fällt es auch schwer mit seiner direkten Art und Schreibweise klarzukommen, vielleicht gerade weil man sich wiedererkennt und merkt "Der Dreyer hat ja recht." Und genau seine direkte Art ist auch ein Grund dafür, warum das Buch nicht in einem christlichen Verlag erschienen ist.


via Facebook
Theoretisch würde man es schaffen, dass ganze Buch an einem Tag und zu den "vorgegebenen Tageszeiten" zu lesen - wenn man denn mal 24 Stunden am Stück nichts zu tun hat - und sich dabei noch die Zeit zu nehmen, die angesprochenen Themen selbst weiter zu denken. Aber ich persönlich denke, dass es doch besser ist, die Buch Stück für Stück an verschiedenen Tagen zu lesen, denn so hat man mehr Zeit die Gedanken des Autors aufzunehmen, drüber nachzudenken, sich selbst im Alltag zu beobachten und vor allem das Gelesene erstmal sacken zu lassen.

Etwas Besonderes an dem ganzen Buch ist, dass Martin Dreyer Hilfe dabei hatte. Via Facebook bat er seine Facebook-Freunde ihm bei der Korrektur der Kapitel zu helfen. Über 40 Personen meldeten sich daraufhin und konnten so ein Teil des Buches werden. Ihnen allen dankte Martin Dreyer nochmal am Ende des Buches, sowie in einer persönlichen Email.

Zu finden ist "die 24 Stunden Bibel" für 14,99 € in jeder gutsortierten christlichen Buchhandlung, aber auch bei Thalia, bei Amazon (gebunden und auch für den Kindle), sowie direkt im Verlag Droemer-Knaur/Pattloch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen