Dienstag, 14. August 2012

Sent by Ravens - We're All Liars

Die christliche Post-Hardcore Band Sent by Ravens aus South Carolina haben sich mittlerweile auch in Deutschland einen Namen gemacht. Im April 2012 veröffentlichten sie ihr Musikvideo zu "We're All Liars". Das Lied ist auf ihrem aktuellen Album "Mean What You Say", welches im Februar 2012 veröffentlicht wurde.

Bild: Sent by Ravens @ Facebook
In dem Lied geht es um Vertrauen, welches missbraucht wurde und um Enttäuschungen. Vertrauen kann auf verschiedene Weisen missbraucht oder gar ausgenutzt werden.

Das Gefühl kennt wahrscheinlich jeder, wenn man sein Vertrauen auf das falsche Pferd gesetzt hat und irgendwann mekrt, dass etwas nicht stimmt, dass man ausgenutzt wurde oder gar belogen wurde.

Und genau das besingt Frontman Zach Riner z.B. im Refrain:
"Irgendjemand ist ein Lügner. Du solltest nicht mit dem Feuer spielen, sonst verbrennst du dich vielleicht. Du weißt, du weißt, ich habe mein Vertrauen darein gesetzt. Aber nun weiß ich,
ich weiß, ich habe es an die falsche Stelle gesetzt."

Und manchmal kann man auch von sich selbst enttäuscht sein, zum Beispiel, wenn man sich anders gibt, als man eigentlich ist.

"Ich dachte, ich wäre anders, aber nein, ich habe dieselben Dinge gemacht. Du lagst falsch und hast es zugegeben, du warst genau wie ich. Wo ist die Gnade, die ich vorher hatte?"

Aber sind wir nicht alle irgendwo, irgendwann mal Lügner? Manchmal belügen wir uns selbst, manchmal die Menschen um uns herum. In dem Video von Sent by Ravens wird dies dargestellt, indem einige Figuren des Videos verschiedene masken tragen.





Anfang August verkündete die Band, dass sie eine längere Pause machen werden. Mehr über die Band erfahrt ihr auf Facebook oder bei Tooth & Nail.


Bild: Sent by Ravens @ facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen