Samstag, 14. April 2012

Children 18:3 im Interview

www.children183.com
For the English speaking readers, please click here.

Children 18:3 ist eine amerikanische Rock - Punkrock Band, bestehend aus den Geschwistern David (Gitarre, Gesang), Seth (Schlagzeug) und LeeMarie (Bass, Gesang).
Gegründet wurde die Band 1999. Der Name Children 18:3 bezieht sich auf Matthäus 18:3 "Wahrlich ich sage euch: Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen."
Seit 2007 sind sie bei Tooth & Nail unter Vertrag.
Die Bühnenshow der 3 Geschwister ist immer wieder faszinierend. Sei es der Wirbelwind LeeMarie oder Seth's Können am Schlagzeug.

CDs:
Places I Don't Want To Go (EP, 2004)
Songs of Desperation (EP, 2006)
Children 18:3 (2008)
Rain's A Comin' (2010)

Auf dem Balinger Rockfestival hat sich für uns ein spontanes Interview mit Children 18:3 Frontfrau LeeMarie ergeben.

LeeMarie, wir haben gerade von eurem neuen Album geredet, wann wird es veröffentlicht?
Es erscheint am 19. Juni.
Was für eine Art Musik macht ihr, Hardrockcore oder Partyrock?
Es ist einfach nur Rock. Ein bisschen Punkrock. Aber ja, einfach richtiger schneller Rock.
Seid ihr das erste Mal in Deutschland?
Wir sind jetzt zum 4. Mal in Deutschland.
Gibt es einen bestimmten Ort, den ihr am meisten mögt?
Also, wir waren bis jetzt nur noch an einem anderen Ort, abgesehen von hier. Wir waren schon bei der Christmas Rock Night. Dort waren wir schon 3 Mal. Und dann noch hier beim Balinger Rockfestival. Wir haben dann noch in der Schweiz (30.3.12 in Fraunfeld) gespielt - zum ersten Mal. Das war lustig. Und wir haben auch schon mal in den Niederlanden gespielt.
Auf dem Flevo Festival?
Ja, ward ihr schon mal dort?
Nein, aber vielleicht dieses Jahr...
Das ist cool. Ich will da nochmal hin! Das war so super dort!
Gibt es einen Unterschied zwischen den amerikanischen Fans und den deutschen Fans?
Hmm... Die deutschen Fans tanzen mehr. Das lieben wir. Ich denke, dass die Musik hier sehr tanzbar ist. Aber wir machen jetzt nicht so die tanzbare Musik. Aber manchmal tanzen die Leute auch zu unserer Musik. Das ist sehr schön. Ich liebe es!
Unser Blog heißt ja "Burnin' Heart Reports", deshalb möchten wir dich fragen, was dir dein Glaube an Jesus in deinem Alltag bedeutet.
Es ist wirklich ein Beziehung wie mit einer echten Person, die gerade jetzt lebendig ist. Meine Freundin Katy und ich, wir haben heute erst darüber geredet. Wenn du mal kurz drüber nachdenkst, das ist eine wirkliche Person, die tatsächlich am Leben ist. Genau jetzt. Und er denkt an mich. Und wenn ich ihm etwas erzähle, dann hört er mir zu. Und wenn ich versuche, mir Zeit zu nehmen ihm zu zu hören, weist du... Wenn wir uns mehr Zeit nehmen, um die Bibel zu lesen anstelle von anderen Sachen oder die ganze Zeit Filme zu schauen oder irgendwelche anderen Stimme zu unserem Herz sprechen zu lassen, dann sind wir vielleicht auch in der Lage seine Stimme zu hören, wenn er uns antwortet. Und das ist wie ein echtes Gespräch. So oft lesen wir die Bibel und denken, dass das ja alles in der Vergangenheit passiert ist, was Gott alles getan hat. Und wenn wir drüber nachdenken, was passiert, wenn wir sterben, dann denken wir über den Himmel nach und wir denken an die Zukunft. Das wird irgendwann in der Zukunft passieren... Aber der Alltag ist jetzt! Und was wir heute tun, ist was zählt!
Gibt es einen letzten Satz, den du für unsere Leser hast?
New record out June 19. Check it out!

In dem Sinne, seid gespannt auf das neue Album von Children 18:3.


Children 18:3 - All my Balloons



Children 18:3 - Cover Your Eyes



Tourdates, Merch und vieles mehr findet ihr auf www.children183.com

Bei Tooth & Nail gibt's einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Album.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. timnovinger, we added a pdf file on top of the post. When you click the "here"-link, you can read it.

      Löschen